Stellenangebote

Wissenschaftliche Assistenz

veröffentlicht am: 30.01.2018

Institut, Seminar, Klinik / Institute, Department, Clinic

Lehrstuhl für Sozialpädagogik, Institut für Erziehungswissenschaft

Abteilungsbeschreibung / Description of UZH unit

Diese wissenschaftliche Qualifikationsstelle ist dem Lehrstuhl für Sozialpädagogik zugeordnet, der für
Forschung und Lehre in besagtem Bereich zuständig ist. Aktuelle Forschungs- und Lehrschwerpunkte der Lehrstuhlinhaberin sind Theorie und Geschichte der Sozialpädagogik, Professionsforschung und Kindheitsforschung.

Aufgabenbereich / Responsibilities

Ihre Aufgaben: Als Wissenschaftliche Assistentin / Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für
Sozialpädagogik sind Sie in Forschung, Lehre und Administration tätig:
- Forschung: Verfassen einer Dissertation im Bereich der Sozialpädagogik, Publikation eigener wissenschaftlicher Beiträge, aktive Gestaltung von wissenschaftlichen Tagungen sowie Mitarbeit an Projekten und Drittmittelakquise des Lehrstuhls.
- Lehre: Durchführung von Übungen und Seminaren im Umfang von 2 SWS, Betreuung und Bewertung von Arbeiten von Studierenden sowie Unterstützung der Lehrstuhlinhaberin bei Vorlesungen und Seminaren.
- Administration: Mitarbeit bei der Organisation von Veranstaltungen, Übernahme von Prüfungsbeisitzen sowie Gremienarbeit.

Beschäftigungsgrad / Workload in %

60 %

Anforderungen / Qualifications

Sie verfügen über einen sehr guten Studienabschluss in der Erziehungswissenschaft oder
Sozialen Arbeit (M.A. oder Lizenziat), haben ausgesprochenes Interesse an sowie eingehende Kenntnisse in der sozialpädagogischen Theoriebildung und Forschung und möchten im Bereich Sozialpädagogik zu einem erziehungswissenschaftlichen Arbeitsschwerpunkt promovieren. Sie haben bereits erste Lehr- und/oder Forschungserfahrungen auf universitärer Stufe, kennen sich vorzugsweise mit Methoden qualitativer Sozialforschung aus und sind mit Hochschulstrukturen vertraut. Sie beweisen hohe Eigenständigkeit bezüglich Ihrer Qualifikationsstudie, arbeiten zugleich gerne im Team und verfügen über kommunikative sowie organisatorische Fähigkeiten. Sie beherrschen Deutsch auf muttersprachlichem Niveau und Englisch fliessend in Wort und Schrift. Eine weitere Schweizer Landessprache ist von Vorteil. Die üblichen MS-Office-Programme wenden Sie problemlos an.

Wir bieten / We offer

Wir bieten eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit im akademischen Umfeld des Lehrstuhls für Sozialpädagogik, des IfE und des Doktoratsprogramms Erziehungswissenschaft. Sie können bei uns Interpretations- und Lesegruppen sowie PhD-Angebote mitgestalten, vor Ort eigene Tagungen mitorganisieren und finden zudem die Möglichkeit, sich international zu vernetzen und Ihre wissenschaftlichen Tätigkeiten auf Tagungen vorzustellen. Das Aufgabenspektrum erwartet und fördert Eigenverantwortung in den akademischen Bereichen sowie vielfältige Kontakte zu Kolleginnen und Kollegen, Studierenden und zur universitären Verwaltung.

Stellenantritt / This position opens on

1. August 2018 (vorerst befristet auf 3 Jahre, um maximal 3 weitere Jahre verlängerbar)

Auskunft erteilt / More information

Sonja Geiser

E-Mail

sonja.geiser@uzh.ch

Bewerbungen / Application

Die Bewerbungsunterlagen sind bis zum 26.02.2018 in einem zusammenhängenden pdf-Dokument per E-Mail an sonja.geiser@uzh.ch zu schicken. Die Auswahlgespräche werden Mitte April 2018 stattfinden.

Prof. Dr. Catrin Heite
Universität Zürich
Institut für Erziehungswissenschaft / Fachbereich Sozialpädagogik
Freiestrasse 36
8032 Zürich

Bewerbungsfrist

26.02.2018

top